FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert die Karte?

Wir können mit Smartphones über die berührungsbasierte Bezahlsystemtechnologie (NFC) kommunizieren. Wenn du die ClickMe Smart Card in Reichweite eines Telefons hältst, öffnet dein Telefon automatisch deine persönliche Profilseite, auf der deine Kontaktdaten und Links mit einem Klick verfügbar sind.

Was ist NFC?

Damit kannst du deine Daten automatisch teilen, indem du es an ein Smartphone hältst. NFC, oder Near Field Communication, ist eine drahtlose Datenübertragungstechnik mit kurzer Reichweite, mit der du Daten aus wenigen Zentimetern Entfernung übertragen kannst – ohne dass die Geräte mit etwas anderem als Funkwellen verbunden sind.

Haben alle Handys NFC?

Seit 2014 kommunizieren die meisten Android-Handys über NFC. Die Funktion ist auf Apple-Geräten nach 2017 verfügbar, d.h. auf dem iPhone8 und später.
Detaillierte Liste der NFC-fähigen Geräte: …

Bei Geräten ohne NFC-Chip kann ein einzigartiger QR-Code auf der Rückseite der ClickMe Smart Card mit der Kamera des Telefons gescannt werden, um die Dienste der Karte zu nutzen.

 

Welche Links kann ich zu meinem Profil hinzufügen?

Angaben zu meiner Visitenkarte und der des Unternehmens, URL-Links, z. B. zur Website, zum Teilen von Dokumenten, zu sozialen Medienkanälen wie Facebook, LinkedIn, Instagram, YouTube, TikTok, Pinterest, Twitter, Twitch.

Brauchst du eine mobile App?

Der Online-Link-Sharing-Service der Karte kann von überall aus sofort genutzt werden. Sie funktioniert, ohne dass du eine separate APP installieren musst. Öffnet sich einfach in einem Webbrowser-Fenster wie Google Chrome, Safari, Opera usw.

Wie werden meine Daten auf die Karte übertragen?

Du musst dich einfach auf clcme.eu einloggen (nachdem du dich registriert hast) und unter „Mein Profil“ kannst du die Informationen bearbeiten, die du deinem Profil hinzufügen möchtest.

Du kannst die Sichtbarkeit von Links mit einem Klick ein- und ausschalten.

Wie kann ich die NFC aktivieren?

Die meisten Android-Smartphones haben einen NFC-Sensor in den oberen zwei Dritteln des Geräts. Bei iPhones hältst du die Karte an den oberen Rand des Bildschirms.

Es ist möglich, dass die NFC-Funktion auf dem Telefon ausgeschaltet ist. In diesem Fall kannst du das NFC-Symbol finden, um es zu aktivieren, indem du das Schnellverbindungsmenü aufrufst. Das findest du normalerweise in den Wifi- und Bluetooth-Einstellungen.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Für alle neu gekauften ClickMe Smart Cards garantieren wir mindestens 12 Monate lang einen kostenlosen Hosting- und Serverservice für den Online-Zugriff auf die auf der Karte gespeicherten Basisdaten.

Dazu gehört eine eigene Unterseite für dein Profil auf unserer Website mit den folgenden Inhalten:

– Profilbild
– eine Visitenkarte mit persönlichen und unternehmerischen Kontaktinformationen, die in der Smartphones gespeichert werden können
– einen klickbaren Link zu jeder der folgenden Seiten: Facebook, LinkedIn, Instagram, YouTube, TikTok, Pinterest, Twitter, Twitch

Ist ein individuelles Design möglich?

Mit unserem eigenen Grafikdesigner- und Programmierteam im Rücken bemühen wir uns, alle deine Bedürfnisse zu erfüllen. Egal, ob es sich um eine Unternehmensidentität oder maßgeschneiderte Funktionen für eine Smart Card handelt. Unsere Möglichkeiten sind fast unerschöpflich. Wenn du ein individuelles Angebot möchtest, kontaktiere uns unter der unten stehenden E-Mail-Adresse:

hello@clcme.eu

ClickMe Smart Card

Für deine Social Media Seiten

ClickMe Smart Card